Herzogtum Lauenburg
Menü

Neue Mitarbeiter/innen für die Außenstelle Herzogtum Lauenburg

Die neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter Vivien Ablass und Jochen Berndt verstärken ab dem 01. März 2022  das Team der Außenstelle Herzogtum Lauenburg. Vivien Ablass kommt aus Basedow und wird die Opferbetreuung im Raum Lauenburg/ Büchen übernehmen. Jochen Berndt ist in Krummesse wohnhaft und wird die Opfer aus Ratzeburg und den angrenzenden Gemeinden betreuen. Beide wurden seit August in der Außenstelle ausgebildet und haben schon Opferfälle aus verschiedenen Deliktgruppen bearbeitet. 

Nach Absolvierung der erforderlichen Seminare wurden beide zum 01. März 2022 von der Bundegeschäftsstelle des WEISSEN RINGS zu ehrenamtlichen Mitarbeitern ernannt. Die Außenstelle hat jetzt neun aktive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über den ganzen Kr. Herzogtum Lauenburg verteilt Opfern von Straftaten helfen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über die Verstärkung und auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit Vivien Ablass und Jochen Berndt.